Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Haus in HamburgSchnelsen, Märchenviertel mit Entwicklungspotential zu verkaufen

22457 Hamburg (Schnelsen) 22457 Hamburg (Schnelsen) Zur Karte
provisionsfrei, Terrasse, Garten, voll unterkellert, renoviert, barrierefrei, rollstuhlgängig, Einbauküche
495'000 € 
Kaufpreis
115.00 m²
Wohnfläche (ca.)
4
Zimmer
782.00 m²
Grundstücksfl. (ca.)
495'000 € 
Kaufpreis
115.00 m²
Wohnfläche (ca.)
4
Zimmer
782.00 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an den Anbieter
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
495'000 €
  • provisionsfrei

Online-ID: 2p6az43

1 Geschoss
Baujahr: 1964

  • Zustand: renoviert
  • voll unterkellert
  • Garten, Terrasse

frei ab nach Vereinbarung

  • 2 Stellplätze
  • Einbauküche
  • barrierefrei, rollstuhlgängig
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1964
Endenergieverbrauch 245,00 kWh/(m²·a)
  • Energieträger: Gas
  • Zentralheizung

Bei der Immobilie handelt es sich um einen im Jahre 1964 erbauten Bungalow mit Satteldach in Massivbauweise mit ausbaufähigem Dachgeschoss (ca. 80 m2), der auf ca. 115 m2 Wohnfläche insgesamt
vier Zimmer bietet. Das Gebäude befindet sich auf einem 758 m2 großen Grundstück, ist voll
unterkellert und verfügt über eine Erdgarage und eine Gas Heizung. In den vergangenen Jahren wurden laufend Modernisierungen vorgenommen.
So stammt das Bad aus dem Jahr 2015, alle Räume wurden neu gestrichen und die Fußleisten erneuert.

Isolierverglasung, barrierefrei und für Rollstuhl geeignet. Erdgarage mit Werkstatt, offener Kamin.

Anzahl Terrassen: 1

Das Grundstück liegt in HamburgSchnelsen
im NordWesten
von
Hamburg. Dieser Stadtteil ist stark in seiner Infrastruktur und
familienfreundlich. Trotz der Lage am Stadtrand gibt es eine gute
Anbindung an die Hamburger Innenstadt (ca. 25 Autominuten). Der
Flughafen Helmut Schmidt (früher HamburgFuhlsbüttel),
sowie die
Autobahn A7 (Anschlussstellen Schnelsen und SchnelsenNord)
sind in
kurzer Zeit erreicht. Für die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
sorgen derzeit die AKN und diverse Buslinien.
Der Blumenweg ist eine Sackgasse am östlichen Rand des Märchenviertels im Norden von Schnelsen. Das direkte nachbarschaftliche Umfeld ist größtenteils durch Einbzw. Zweifamilienhaus Bebauung, sowie
vereinzelt durch Reihenhäuser geprägt.

Hamburg (Schnelsen)
(3,7)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Bitte kontaktieren Sie den Anbieter über das Kontaktformular.

Anbieter kontaktieren

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.